Privacy Notice

Privatsphäre und Datenschutz

Einleitung

Vielen Dank, dass Sie unsere Datenschutzerklärung lesen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Dieser Datenschutzhinweis informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

1. Wichtige Informationen und wer wir sind

Zweck dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen Auskunft darüber geben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, einschließlich aller Daten, die Sie uns direkt über unsere Website oder auf andere Weise zur Verfügung stellen.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung zusammen mit allen anderen Datenschutzhinweisen, fairen Verarbeitungshinweisen oder Datenschutzrichtlinien lesen, die wir zu bestimmten Anlässen bei der Erfassung oder Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung stellen, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden.

Regler

Die Packshot Company Limited ist der Inhaber und verantwortlich für Ihre persönlichen Daten (in dieser Datenschutzerklärung gemeinsam als “Packshot”, “wir”, “uns” oder “unser” bezeichnet).

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für die Überwachung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung zuständig ist. Wenn Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten.

Kontaktdaten

Unsere vollständigen Details sind:

Vollständiger Name der juristischen Person: The Packshot Company Limited

Name oder Titel des Datenschutzbeauftragten: Kaufmännischer Direktor

E-Mail-Adresse: privacy@packshot.com

Postanschrift: 43 Carol Street, Einheit 2, London, NW1 0HT

Telefonnummer: 0207 267 0700

Sie haben das Recht, sich jederzeit an das Information Commissioner’s Office (ICO), die britische Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, zu wenden (www.ico.org.uk). Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie sich mit Ihren Anliegen beschäftigen könnten, bevor Sie sich an die ICO wenden, also nehmen Sie bitte zunächst Kontakt mit uns auf.

Änderungen der Datenschutzerklärung und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Diese Version wurde zuletzt am 20. Mai 2018 aktualisiert und kann bei uns angefordert werden.

Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre persönlichen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

Links von Dritten

Unsere Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen Dritter enthalten. Das Anklicken dieser Links oder das Aktivieren dieser Verbindungen kann es Dritten ermöglichen, Daten über Sie zu sammeln oder weiterzugeben. Wir kontrollieren diese Websites Dritter nicht und sind nicht verantwortlich für deren Datenschutzerklärungen. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

2. Die Daten, die wir über Sie sammeln

  • Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Nicht enthalten sind Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).
  • Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, verwenden, speichern und übertragen, die wir nachfolgend zusammengefasst haben:
  • Identitätsdaten sind Vorname, Geburtsname, Nachname, Benutzername oder ähnliches, Familienstand, Titel, Geburtsdatum und Geschlecht.
  • Die Kontaktdaten umfassen Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
  • Zu den Finanzdaten gehören Konto- und Zahlungskartendaten.
  • Zu den Transaktionsdaten gehören Informationen über Zahlungen an und von Ihnen und andere Details zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns erworben haben.
  • Zu den technischen Daten gehören die Internetprotokoll-Adresse (IP), Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -ort, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden.
  • Zu den Profildaten gehören Ihr Benutzername und Ihr Passwort, Ihre Einkäufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Präferenzen, Ihr Feedback und Ihre Umfrageantworten.
  • Nutzungsdaten umfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.
  • Marketing– und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing von uns und unseren Dritten sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

Wir sammeln, verwenden und teilen auch aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für jeden Zweck. Aggregierte Daten können aus Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten weder direkt noch indirekt Ihre Identität preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf ein bestimmtes Website-Feature zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren persönlichen Daten kombinieren oder verbinden, damit sie Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als persönliche Daten, die gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Wir sammeln keine besonderen Kategorien von persönlichen Daten über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, etc.

3. Wie werden Ihre persönlichen Daten erhoben?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, einschließlich durch:

Direkte Wechselwirkungen. Sie können uns Ihre Identitäts-, Kontakt- und Finanzdaten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder anderweitig korrespondieren. Dazu gehören auch die persönlichen Daten, die Sie uns bei der Registrierung mitteilen:

  • unsere Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen;
  • Erstellen Sie ein Konto auf unserer Website;
  • abonnieren Sie unseren Service oder unsere Publikationen;
  • Bitte um Zusendung des Marketings;
  • an einem Wettbewerb, einer Promotion oder einer Umfrage teilnehmen; oder
  • geben Sie uns Feedback.

Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Während Sie mit unserer Website interagieren, können wir automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Browsing-Aktionen und Muster sammeln. Wir sammeln diese persönlichen Daten mit Hilfe von Cookies, Server-Logs und anderen ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden.

Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir können persönliche Daten über Sie von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen erhalten.

Technische Daten der folgenden Parteien:

  • Analytik-Anbieter;
  • Werbenetzwerke; und
  • Suche nach Informationsanbietern.
  • Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten von Anbietern von technischen Dienstleistungen, Zahlungs- und Lieferdiensten.
  • Identitäts- und Kontaktdaten von Datenvermittlern oder Aggregatoren.
  • Identitäts- und Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen wie dem Handelshaus und dem Wahlregister.

4. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn es das Gesetz erlaubt. In den meisten Fällen werden wir Ihre persönlichen Daten in den folgenden Fällen verwenden:

Wo wir den Vertrag erfüllen müssen, den wir mit Ihnen abschließen oder abgeschlossen haben.

Wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) notwendig ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen.

Wo wir einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

Grundsätzlich verlassen wir uns nicht auf die Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, außer im Zusammenhang mit dem Versand von Direktmarketing-Mitteilungen an Sie per E-Mail oder SMS. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Vermarktung jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren: privacy@packshot.com

Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden werden

Im Folgenden haben wir in tabellarischer Form beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei stützen. Wir haben auch festgestellt, wo unsere legitimen Interessen angemessen sind.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten für mehr als einen rechtmäßigen Zweck verarbeiten können, je nachdem, für welchen Zweck wir Ihre Daten verwenden. Bitte kontaktieren Sie uns unter privacy@packshot.com, wenn Sie Informationen über den spezifischen Rechtsgrund benötigen, auf den wir uns bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlassen, wenn mehr als ein Grund in der folgenden Tabelle aufgeführt ist.

Zweck/Tätigkeit

Purpose/Activity

Type of data

Lawful basis for processing including basis of legitimate interest

To register you as a new customer/client

(a) Identity

(b) Contact

Performance of a contract with you

To process your order or request and to deliver products/services to you including:

(a) Manage payments, fees and charges

(b) Collect and recover money owed to us

(a) Identity

(b) Contact

(c) Financial

(d) Transaction

(e) Marketing and Communications

(a) Performance of a contract with you

(b) Necessary for our legitimate interests (to recover debts due to us)

To manage our relationship with you which will include:

(a) Notifying you about changes to our terms or privacy policy

(b) Asking you to leave a review, take a survey or provide other feedback

(a) Identity

(b) Contact

(c) Profile

(d) Marketing and Communications

(a) Performance of a contract with you

(b) Necessary to comply with a legal obligation

(c) Necessary for our legitimate interests (to keep our records updated and to study how customers/clients use our products/services)

To enable you to partake in a competition, to complete a survey or to provide other feedback

(a) Identity

(b) Contact

(c) Profile

(d) Usage

(e) Marketing and Communications

(a) Performance of a contract with you

(b) Necessary for our legitimate interests (to study how customers/clients use our products/services, to develop them and grow our business)

To administer and protect our business and our website (including troubleshooting, data analysis, testing, system maintenance, support, reporting and hosting of data) 

(a) Identity

(b) Contact

(c) Technical

(a) Necessary for our legitimate interests (for running our business, provision of administration and IT services, network security, to prevent fraud and in the context of a business reorganisation or group restructuring exercise)

(b) Necessary to comply with a legal obligation

To deliver relevant website content and advertisements to you and measure or understand the effectiveness of the advertising we serve to you

(a) Identity

(b) Contact

(c) Profile

(d) Usage

(e) Marketing and Communications

(f) Technical

Necessary for our legitimate interests (to study how customers/clients use our products/services, to develop them, to grow our business and to inform our marketing strategy)

To use data analytics to improve our website, products/services, marketing, customer/client relationships and experiences

(a) Technical

(b) Usage

Necessary for our legitimate interests (to define types of customers/clients for our products/services, to keep our website updated and relevant, to develop our business and to inform our marketing strategy)

To make suggestions and recommendations to you about products/services that may be of interest to you

(a) Identity

(b) Contact

(c) Technical

(d) Usage

(e) Profile

Necessary for our legitimate interests (to develop our products/services and grow our business)

Marketing

Wir sind bestrebt, Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verwendung bestimmter personenbezogener Daten, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung, zu bieten.

Werbeangebote von uns

Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, Technik-, Nutzungs- und Profildaten verwenden, um uns einen Überblick darüber zu verschaffen, was Sie unserer Meinung nach wünschen oder benötigen oder was für Sie von Interesse sein könnte. So entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein können (wir nennen das Marketing).

Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Waren oder Dienstleistungen von uns gekauft haben oder wenn Sie uns Ihre Daten bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel oder bei der Registrierung für eine Werbeaktion mitgeteilt haben und Sie sich in jedem Fall nicht gegen den Erhalt dieses Marketings entschieden haben.

Drittmarketing

Wir werden Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Unternehmen außerhalb unserer Unternehmensgruppe weitergeben.

Abmeldung

Sie können uns oder Dritte jederzeit auffordern, Ihnen keine Marketing-Nachrichten mehr zu senden, indem Sie uns jederzeit unter privacy@packshot.com kontaktieren.

Wenn Sie sich gegen den Erhalt von Marketingmitteilungen entscheiden, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die uns aufgrund eines Kaufs von Produkten/Dienstleistungen, einer Garantieregistrierung, einer Produkt-/Dienstleistungserfahrung oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt werden.

Änderung des Verwendungszwecks

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung wünschen, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@packshot.com

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die rechtlichen Grundlagen erläutern, die uns dies ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen und Ihre Einwilligung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

5. Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten zu den in der Tabelle in Absatz 4 genannten Zwecken an die unten genannten Parteien weitergeben.

  • Interne Dritte gemäß Glossar[LINK].
  • Externe Dritte gemäß Glossar[LINK].
  • Dritte, an die wir Teile unseres Unternehmens oder unseres Vermögens verkaufen, übertragen oder zusammenlegen können. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Wenn eine Änderung in unserem Unternehmen eintritt, können die neuen Eigentümer Ihre persönlichen Daten auf die gleiche Weise verwenden, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.
  • Wir fordern alle Dritten auf, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden und erlauben ihnen nur die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken und gemäß unseren Anweisungen.

6. Internationale Überweisungen

Einige unserer externen Dritten können außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ansässig sein, so dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten eine Übertragung von Daten außerhalb des EWR beinhalten kann.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR übertragen, stellen wir sicher, dass ein ähnliches Maß an Schutz gewährleistet ist, indem wir mindestens eine der folgenden Schutzvorkehrungen treffen:

  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder übermitteln, die von der Europäischen Kommission als angemessener Schutz für personenbezogene Daten angesehen werden. Für weitere Einzelheiten siehe Europäische Kommission: Angemessenheit des Schutzes personenbezogener Daten in Nicht-EU-Ländern.
  • Wenn wir bestimmte Dienstleister in Anspruch nehmen, können wir spezielle, von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge verwenden, die personenbezogene Daten genauso schützen wie in Europa. Für weitere Einzelheiten siehe Europäische Kommission: Musterverträge für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer.
  • Wenn wir Anbieter mit Sitz in den USA nutzen, können wir Daten an diese weitergeben, wenn sie Teil des Datenschutzes sind, der einen ähnlichen Schutz wie die zwischen Europa und den USA geteilten personenbezogenen Daten verlangt. Für weitere Einzelheiten siehe Europäische Kommission: EU-US-Datenschutzschild.

Bitte kontaktieren Sie uns unter privacy@packshot.com, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

Dienstleister, die als Prozessoren innerhalb oder außerhalb der EU tätig sein können und IT, Systemadministration und andere Dienstleistungen erbringen.

Professionelle Berater, die als Verarbeiter tätig sein können, einschließlich Rechtsanwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer und Versicherer mit Sitz innerhalb oder außerhalb der EU, die Beratungs-, Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen erbringen.

HM Revenue & Customs, Regulierungsbehörden und andere Behörden, die als Verarbeiter innerhalb oder außerhalb der EU tätig sein können und unter bestimmten Umständen die Meldung von Verarbeitungstätigkeiten verlangen.

IHRE GESETZLICHEN RECHTE

Sie haben das Recht dazu:

Beantragen Sie Zugang zu Ihren persönlichen Daten (allgemein bekannt als “Antrag auf Zugang zum Datensubjekt”). Dies ermöglicht es Ihnen, eine Kopie der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und zu überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.

Antrag auf Berichtigung der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Dies ermöglicht es Ihnen, unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren zu lassen, auch wenn wir die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an. Dies ermöglicht es Ihnen, uns aufzufordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu löschen, wenn es keinen triftigen Grund gibt, sie weiterzuverarbeiten. Sie haben auch das Recht, von uns die Löschung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen, um den lokalen Gesetzen zu entsprechen. Beachten Sie jedoch, dass wir nicht immer in der Lage sein werden, Ihrem Wunsch nach Löschung aus bestimmten rechtlichen Gründen nachzukommen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden.

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder auf das eines Dritten) berufen und Sie in Ihrer speziellen Situation etwas gegen die Verarbeitung aus diesem Grund einwenden möchten, da Sie der Ansicht sind, dass dies Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

Fordern Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an. Dies ermöglicht es Ihnen, uns zu bitten, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie möchten, dass wir die Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen; oder (d) wenn Sie gegen unsere Verwendung Ihrer Daten Einspruch erhoben haben, aber wir prüfen müssen, ob wir überwiegende legitime Gründe für ihre Verwendung verfügen.

Fordern Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Sie oder einen Dritten an. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, die Sie uns ursprünglich zur Nutzung überlassen haben oder die wir zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen verwendet haben.

Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, wenn wir auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angewiesen sind. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung wird jedoch nicht beeinträchtigt, bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen. Wir werden Sie darüber informieren, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

2018 Packshot Alle Rechte vorbehalten. Privatsphäre und Datenschutz.